Wiederholte Spende an den Verein Blau-Gelbes Kreuz e.V.

24. September 2021

Bereits zum dritten Mal in Folge spendete die Fußballjugendabteilung des FC Hertha Rheidt Kleidung und Bälle an den deutsch-ukrainischen Verein.
Das Blau-Gelbe Kreuz, mit Sitz in Köln, unterstützt Waisenkinder in der Ostukraine, welche leider durch die Corona-Pandemie zum zweiten Mal nicht nach Deutschland kommen konnten. In den vorherigen Jahren konnte der Verein Kindern über das Projekt „Ferien ohne Krieg“ ein paar unbeschwerte Wochen bescheren.
Durch unsere Spenden hoffen wir, den Kindern in der Ostukraine das Leben etwas erleichtern und bereichern zu können.
Der Kontakt entstand bereits vor einigen Jahren über ein Jugendvorstandsmitglied des FC Hertha Rheidt und eine Rheidter KiTa.

li. Jochen Brodeßer, FC Hertha Rheidt, und re. Rodion Borodenko vom Verein Blau-Gelbes Kreuz e.V. bei der Übergabe der Spende
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Scroll to Top

FC Hertha Rheidt 1916 e.V.

Postfach 1251
53853 Niederkassel